fbpx

Über mich und „Stark auch ohne Muckis“

Mein Name ist Barbara Goller.
Als ausgebildete Erzieherin habe ich in meiner Praxis bereits vielen Kindern helfen können, über sich hinaus zu wachsen, Kräfte zu entwickeln, die sie vorher nie für möglich gehalten hätten.
Das Fördern und Stärken schüchterner Kinder war und ist mir immer ein besonderes Bedürfnis.

Schüchternheit und auch ein Mobbing kenne ich aus meiner eigenen Kindheit und ich wäre sicher dankbar gewesen, wenn es ein Programm zur Stärkung des Selbstwertgefühls gegeben hätte.

Nach der Erziehungszeit meiner Kinder bin ich in einen anderen Beruf eingestiegen und habe als Quereinsteigerin mein Ziel mit viel Enthusiasmus, Durchhaltevermögen und Energie erreicht, ein mittelständisches Unternehmen aufzubauen und zu leiten.

Ich bin dankbar, dass ich jahrelang Erfahrung in der Führung von Menschen sammeln durfte, denn auch das kommt meiner Arbeit heute zu Gute.

Die Lebenswege laufen manchmal sehr unterschiedlich und nicht immer planbar. Auf einem dieser Wege habe ich das Programm von Daniel Duddek „Stark auch ohne Muckis“ kennengelernt.

Was ist „Stark auch ohne Muckis“?

Der Begründer von „Stark auch ohne Muckis“ Daniel Duddek, hat in seiner Kindheit selber viele unangenehme Erfahrungen machen müssen. Er dachte und empfand auch so, als „wäre er nicht gut genug für die Gesellschaft“. Seine Meinung über sich selbst änderte sich erst, als er eine Vertrauensperson getroffen hat, die an ihn glaubte und ihm zeigte, wie wertvoll er ist und was in ihm steckt.

Heute ist Daniel Duddek Erzieher, Buchautor, Trainer, Coach, Ausbilder, Mentor, Speaker, Firmengründer und nicht zuletzt Ehemann und Vater von zwei Kindern.