fbpx

Die Umarmung des Lichts

Lagerfeuer sind nicht nur etwas für die Sommerzeit.
Wie wäre es mit einem gemütlichen Winter-Lagerfeuer mit Feuertonnen oder -schalen im Garten?
In Decken eingehüllt können wir uns auch bei eisigen Temperaturen am Lagerfeuer wärmen und entspannen.
Denn das Flackern des Lagerfeuers schenkt uns ein Gefühl tiefer Zufriedenheit und Geborgenehit.
Nicht umsonst wünschen wir uns manchmal mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen, Gitarrenmusik zu hören, zu singen oder einfach nur zu erzählen. Romantik und Geselligkeit stellen sich automatisch ein.

Ruhe, innerer Frieden und das Gefühl „alles ist gut“ stellen sich ein. Eine solche Umarmung aus Licht können uns auch ein gemütlicher Abend am Winter-Lagerfeuer oder auch Kerzenschein im Haus schenken.
Der Einbau von Kaminen in Wohnhäusern wird heutzutage nicht mehr wegen der Wärme gemacht, sondern wegen der Sehnsucht nach dem heimeligen Gefühl, was sich automatisch einstellt, wenn wir dem Flackern des Feuers im Kamin zusehen. Das ist Gemütlichkeit pur.

Wenn Du keinen Kamin und keinen Garten hast, kannst Du dieses Gefühl auch durch Kerzenschein erzeugen. Je mehr Kerzen Du aufstellst und anzündest, umso besser.

Probiere es einmal aus. Du wirst sehen, wie entspannend es ist, wenn Du nur in den Kerzenschein blickst. Glücksgefühle pur!

Schreibe einen Kommentar