fbpx

Wechsel Deine Perspektive

In Filmen wird der Blick in die Glaskugel oft mit Wahrsagerinnen oder Zauberinnen dargestellt.
Warum zaubern wir nicht einfach einmal selber? Gemeint ist nicht der Blick in die Zukunft – oder vielleicht doch? Vielleicht können wir sogar unsere Gegenwart und unsere Zukunft durch einen Blick in die Glaskugel verändern?
Wie wäre unsere Zukunft, wenn wir die Dinge einfach einmal aus einer anderen Perspektive betrachten?

Meine Trainerkollegin Sophia Mühlhäuser brachte mich auf diese geniale Idee, die ich Dir gerne weitergeben möchte.

Der Blick durch die Glaskugel dreht die Perspektive der Welt einfach um.
Schau Dir die folgenden Glaubenssätze einfach einmal aus einer anderen Perspektive an.

🍀

„Was läuft in meinem Leben falsch?“
Kugelsicht: „Was läuft in meinem Leben alles richtig?“

🍀

„Was kann ich haben?“
Kugelsicht: „Was kann ich geben?“

🍀

„Du sollst mich lieben!“
Kugelsicht: „Ich soll mich lieben!“

🍀

„Ich bin das Opfer.“
Kugelsicht: „Ich kann die Situation positiv ändern.“

🍀

„Ich muss.“
Kugelsicht: „Ich will.“

🍀

„Ich bin das nicht wert!“
Kugelsicht: „Ich bin mir das wert!“

Wie oft schaust Du Dir deine Welt durch die Glaskugel an und betrachtest sie aus einer anderen Perspektive?
Schreibe einmal 5 Glaubenssätze aus Deinem Leben auf und schau sie Dir durch die Kugelsicht an. Auf einmal bekommen Deine Glaubenssätze eine ganz andere Bedeutung.

Welche Glaubenssätze hast Du?

Schreibe einen Kommentar